ORBIS STELLT AUF DER INTERPAK 2017 EINEN NEUEN GITTERPAK-SCHÜTTGUTBEHÄLTER VOR


ORBIS STELLT AUF DER INTERPAK 2017 EINEN NEUEN GITTERPAK-SCHÜTTGUTBEHÄLTER VOR

14.03.2017

Der faltbare Vollkunststoffbehälter kann Gitterboxen auf dem europäischen Markt ersetzen


OCONOMOWOC, Wisconsin, USA — 24. April 2017 — die ORBIS® Corporation, ein internationaler Anbieter von wiederverwendbaren Verpackungen und Experte für die Lieferkettenoptimierung, wird sein neuestes Produkt GitterPak™ auf der interpack 2017 präsentieren. Bei dem GitterPak handelt es sich um einen faltbaren Vollkunststoffbehälter, der dazu konzipiert ist, Gitterboxen mit starren Wänden zu ersetzen. Er kann bis zu 900 kg aufnehmen und verbessert den Produktschutz sowie die Packdichte von schweren Lasten und Hochgeschwindigkeitswaren. Der 1200mm x 80mm x 960mm große GitterPak steht während der interpack am Stand B30 von ORBIS in Halle 7, Ebene 2 zur Verfügung, damit Interessenten den Behälter aus erster Hand prüfen können.

 

„Wir freuen uns darauf, den GitterPak im europäischen Markt bereitzustellen, da die Branche in ihrer Materialtransportflotte zunehmend Kunststoff einsetzt“, erklärte David Heer, kaufmännischer Direktor von ORBIS Europe. „Dieses Produkt wird bald dazu beitragen, eine breite Palette an Materialien auf produktivere, rentablere und geschütztere Weise zu befördern.“

 

GitterPak – der neue faltbare Schüttgutbehälter aus Kunststoff

Der GitterPak (Modell HBD1208) wurde mit den europäischen Standardabmessungen von 1200 x 800 mm konzipiert und ist daher ideal für die Sequenzierung von Teilen sowie die Anpassung der Teilelieferungen an Fließfertigungen und Work-in-Process-Operationen geeignet. Die Vollkunststoffausführung erleichtert die Reinigung und verhindert Rost sowie die Beschädigung von Metallbauteilen durch Metallverpackungen. Der GitterPak lässt sich im leeren Zustand für den Rückversand zusammenklappen, sodass im Vergleich zu nicht faltbaren Stahlwannen mehr Behälter auf jeden Lkw passen. Auf einem Standard-Lkw können so 264 faltbare GitterPaks gegenüber 78 nicht faltbaren Gitterboxen transportiert werden.

 

Darüber hinaus ist der GitterPak mit bis zu vier Entnahmeklappen erhältlich, die einen hervorragenden Zugriff auf den Innenraum erlauben und die Ergonomie und sichere Handhabung verbessern. Dank des innovativen Bodens mit 3 Kufen passt der Behälter in tragende Regale oder Automatisierungssysteme, die auf die Standardabmessungen 1200 x 800 mm ausgelegt sind. Die doppelwandige Ausführung trägt dazu bei, dass der GitterPak Stößen von Gabelstaplern standhält, während der doppelte Schnappverschluss eine sichere Verbindung der Kufen mit dem Boden gewährleistet. Der GitterPak bietet außerdem zahlreiche Identifizierungsoptionen, um die spezifischen Kundenanforderungen in Sachen Materialtransport und Lieferkette zu erfüllen.

Weitere Produkte, die ORBIS auf der interpack ausstellt, umfassen:

Paletten, Gefache und Deckelsysteme für sichere Lasten

ORBIS bietet ein breites Spektrum an Paletten an, die ausschließlich für den europäischen Markt gefertigt werden. Diese Paletten wurden spezifisch für die Lagerung, Präsentation und den Versand von Metall- und Kunststoffdosen bzw. -flaschen in der Lebensmittel- Getränke- und Pharmaindustrie konzipiert. Diese maßlich einheitlichen Paletten sind zur Erhöhung der Strapazierfähigkeit und des Produktschutzes aus hochdichtem Polyethylen schaumspritzgegossen. Dieses Kunststoffmaterial bietet gegenüber Holz Kosteneinsparungen und sorgt für eine sichere, nachhaltigere Transportlösung. Zusammen mit Gefachen und Aufsetzrahmen erhöhen die Paletten die Sicherheit der Lasten.

Gefache – auch als massive und gewellte Kunststoffzwischenlagen bekannt – werden zwischen die Schichten aus Aluminium-, Stahl-, Glas- und Kunststoffdosen oder Flaschen gelegt. Dank der sich nicht ablösenden Kunststoffausführung wird die Produktkontamination reduziert, die aufgrund von Staub, Fasern oder Splittern entsteht, die bei Gefachen aus alternativen Materialien üblich sind. Sie sind außerdem einfach zu reinigen und dank der Wiederverwendbarkeit entfallen die mit den Gefachen aus Wellpappe und Hartfaser verbundenen Abfälle. Aufsetzrahmen können kann zur vollen Last hinzugefügt werden, um die Produkte besser zu stabilisieren und während der Lagerung und des Transports zu sichern.

 

Zahlreiche ORBIS-Auftragsbehälter für die Automatisierung

ORBIS fertigt ein breites Spektrum an Auftragsbehältern für die Automatisierung, darunter Kleinlastsysteme, die mit den modernen Hochgeschwindigkeits-Verteilerzentren und Warenlagern kompatibel sind. Die Hand-Auftragsbehälter aus Kunststoff schützen Produkte während der Montage, Verarbeitung, Lagerung und Verteilung. Um die zunehmende Automatisierung in zahlreichen Branchen zu unterstützen, können diese Auftragsbehälter in die meisten System eingefügt und sofort während vieler Zyklen verwendet werden. Sie bieten somit nachhaltige Vorteile. 

Jedes automatisierte System ist jedoch einzigartig, sodass die darin eingesetzten Auftragsbehälter häufig kundenspezifisch angepasst werden müssen, um die Systemanforderungen zu erfüllen. Die ORBIS-Auftragsbehälter für die Automatisierung sind mit ihren verstärkten Böden, Puffern und Deckeln darauf ausgelegt, nahtlos durch das System zu laufen. Die Auftragsbehälter aus Vollkunststoff können Einweg-Schachteln ersetzen, die leicht zerdrückt werden und dann wertvolle Produkte beschädigen. Darüber werden dank der umfassenden Wiederverwendbarkeit dieser Auftragsbehälter innerhalb eines Systems die mit Einweg-Schachteln verbundenen Verpackungsabfälle vermieden.

 

Die interpack findet vom 4. bis 10. Mai in Düsseldorf statt. Besuchen Sie ORBIS am Stand B30, Halle 7, Ebene 2. Die Fachleute stehen vor Ort bereit, um alle Einzelheiten des GitterPak sowie die Funktionen der europaspezifischen Produkte zu erläutern, die auf der Messe vorgestellt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter orbiscorporation.com.

MEDIEN: Bezüglich herunterladbarer Bilder klicken Sie bitte HIER.

 

Über die ORBIS Corporation

Mit mehr als 160 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Materialbeförderung und 50 Jahren Know-how in Kunststoffinnovationen bietet ORBIS ein Portfolio an Geschäftsbereichen, welche die Materialflussanforderungen von Unternehmen vieler Branchen erfüllen. ORBIS hilft Spitzenunternehmen dabei, ihre Produkte schneller, sicherer und kosteneffizienter zu bewegen. Unter Verwendung bewährter Vorgehensweisen analysieren die Experten von ORBIS Kundensysteme, entwerfen Lösungen und entwickeln ein wiederverwendbares Verpackungsprogramm, das langfristige Kosteneinsparungen und Nachhaltigkeit sicherstellt. Auf Basis von Ökobilanzen zum Vergleich von Mehrweg- und Einwegverpackungen unterstützt ORBIS Kunden ebenfalls dabei, ihre Gesamt-Umweltbelastung zu reduzieren. ORBIS ist Teil der Menasha Corporation, einem der ältesten Hersteller in Familienbesitz der Vereinigten Staaten. Als Hüter der Nachhaltigkeit engagiert sich ORBIS für eine bessere Welt für künftige Generationen. ORBIS verfolgt und misst die eigene Ressourcennutzung, um die natürlichen Ressourcen zu bewahren und kontinuierlich Abfälle zu reduzieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.orbiscorporation.com, www.facebook.com/ORBISCorporation, www.twitter.com/orbiscorp or www.youtube.com/orbiscorp.

XXX