Großladungsträger

Die Hersteller und Zulieferer der heutigen Industrie, Automobil-, Geräte-, Baugeräte- und Nutzfahrzeugbranche erweitern ihre weltweiten Lieferketten und haben erkannt, dass ein effizientes, wiederverwendbares Schüttgutverpackungssystem Kosten reduzieren, die Nachhaltigkeit fördern und die Lieferkette optimieren kann. 

Schüttgutbehälter von ORBIS stehen mit Grundflächen von 813 x 762 bis 1981 x 1219 mm zur Verfügung, um eine breite Palette von Bauteilen und Komponenten unabhängig von deren Größe oder Form aufnehmen zu können. Schützende Gefache werden häufig eingefügt, um die Teiledichte zu erhöhen und Beschädigungen zu vermeiden. Schüttgutbehälter stehen in Ausführungen zur Beladung von oben oder zur seitlichen Beladung (Maximus) zur Verfügung, um die Effizienz der Fertigungslinie zu erhöhen. 

Die Experten in Mehrwegverpackungen der ORBIS Corporation unterstützen Unternehmen mit ihren herausragenden Branchen-, Produkt- und Anwendungskenntnissen bei der Implementierung dieser Systeme. Die Verpackungsfachleute von ORBIS prüfen einen einzelnen Arbeitsschritt oder die gesamte Lieferkette, um Bereiche zu identifizieren, in denen wiederverwendbare Kunststoffverpackungen Vorteile bringen. Nach dem Nachweis des Einsparungspotenzials hilft ORBIS Unternehmen beim Entwurf sowie der Prüfung und Implementierung eines Kunststoffbehälterprogramms. ORBIS versteht, dass neue Produkteinführungen, Qualitätsverbesserungen, veränderte Produktionsprozesse und neue Arbeitspraktiken können neue und innovative Verpackungen erfordern können. 

ORBIS verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung im Dienst der Industrie und arbeitet eng mit Kunden zusammen, um deren Bedürfnisse zu identifizieren und ein Behälterprogramm zu implementieren, das deren einzigartige Bedürfnisse erfüllt.